Obergurgl Skigebiet - Oetztal.at

Unterkunft anfragen





Unterkunft buchen


Sie befinden sich hier: Freizeit › Skigebiete › Obergurgl / Hochgurgl

Top Quality Skiing im Skigebiet Obergurgl / Hochgurgl

Hochgurgl Skigebiet - Oetztal.at

Skigebiet Obergurgl Hochgurgl im Ötztal, Tirol
Gipfeltreffen im schneesichersten Wintersportort der Alpen

(1.800 m bis über 3.000 m)

Obergurgl-Hochgurgl ist Österreichs höchstgelegens Kirchdorf. Wo anderswo die Lifte enden, fängt das Skigebiet in Obergurgl-Hochgurgl erst richtig an. Das Skigebiet in Gurgl glänzt mit einer Gesamtpistentlänge von 110 km und die Bergbahnen in Obergurgl führen bis auf 3.080 m hinauf. Am Alpenhauptkamm gelegen ist Schneesicherheit eine Selbstverständlichkeit. Die Region bietet eine Schneegarantie von Mitte November bis Anfang Mai. Nahezu alle Pisten enden vor der Haustüre. Zu Recht tragen die Liftgesellschaften den Namen "Top Quality Skiing".
Hier gilt als Maxime: Qualität geht vor Quantität. Und das gilt nicht nur für die Pisten sondern auch für die Unterkünfte in Obergurgl.

Anstehen ist nicht in Gurgl

Bergbahnen in Obergurgl: Obergurgl/Hochgurgl genießen immer noch den Ruf eines exklusiven Geheimtipps für Skiferien, denn durch die moderne Infrastruktur und das große Pistenangebot ist das Schlangestehen, um mit dem Lift befördert zu werden, ein Fremdwort im Skigebiet Obergurgl/Hochgurgl. Beleg dafür ist auch die hohe Anzahl von Einheimischen, die eine etwas längere Anfahrt gerne in Kauf nehmen, um dann ungehindert Ski fahren zu können. So genießen alle Schneehungrigen in ihrem Skiurlaub in Obergurgl bestens präparierte Abfahrten und Pisten.