Klettersteige Tirol - Oetztal.at

Unterkunft anfragen





Unterkunft buchen


Sie befinden sich hier: Freizeit › Sommer › Klettern › Klettersteige › Lehner Wasserfall

Klettersteig am Lehner Wasserfall im Ötztal in Tirol

Ein Genussklettersteig erster Güte.

Nach einem gemütlichen Zustieg neben Teilen des Freilichtmuseums, entlang einem traditionellen Kreuzweg erreicht man nach etwa 10 Minuten die Einstiegsstelle.

Bis auf die etwas steilere Einstiegswand und den Überhang gegen Ende des Klettersteiges eine sehr angenehme Kletterei die auch für weniger ausdauernde Kletterer geeignet ist.

Über die 160 Höhenmeter sind Trittbügel und Trittstufen sehr großzügig gesetzt.

Die Aussicht auf die donnernden Wassermassen des Lehnerwasserfalles machen den Klettersteig besonders reizvoll.

Klettersteig Verlauf
nach der senkrechten Einstiegswand C, führt der Steig über zwei Steilstufen B, daraufhin Querung B/D, dann etwas steilerer Wandaufbau bis zum Überhang D (hier ist es möglich die Stelle auf einfachem Wege zu umgehen). Ein Felsband B führt dann zur steilen Ausstiegswand B.

Klettersteig Facts
160 Höhenmeter
250 Seilmeter
2 - 2,5 Stunden inklusive Abstieg

Ausgangspunkt: Lehn bei Längenfeld, Parkplatz südlich des Heimatmuseums.

Abstieg: in Kehren bergab rechts vom Ausstieg retour nach Lehn.