Unterkunft anfragen





Unterkunft buchen


Sie befinden sich hier: Tourismus › Service › Neuigkeiten

Sölden als Drehort für James Bond

Die Dreharbeiten zum neuen James Bond Film fanden unter anderem in Sölden statt...

Im Winter 2014/15 brodelte die Gerüchteküche im Ötztal. Man wusste, dass in Sölden rund um den Jahreswechsel für den neuesten James Bond Film „Spectre“ gedreht werden sollte und dann war es auch soweit. Ein rund 500-köpfiges Filmteam checkte in Sölden ein.

Die Dreharbeiten fanden in Sölden am Gaislachkogl, IceQ, Gletscherstraße und Gletschertunnel statt. Der IceQ war das Highlight der Dreharbeiten. Das 2013 eröffnete Gourmetrestaurant gilt wegen der besonderen Lage auf 3.048 m Seehöhe am Gipfel des Gaislachkogls und der puristischen Architektur als einer der spektakulärsten Bauten im Alpenraum. 900 m2 Glasfassade funkeln in der Sonne und geben den Blick frei auf die atemraubende Szenerie der Ötztaler Alpen. Der Kubus des ice Q wird im Film eine zentrale Rolle spielen. Allerdings nicht als Gourmettempel, sondern als futuristische Klinik, in der Bond-Gegenspieler Christoph Waltz Übles im Schilde führt…

Mehr zum Film James Bond – Spectre: andaction.soelden.com