Der Blog rund um das Ötztal - Geschichten, Neuigkeiten, Menschen,...

7. Tiroler Gastro Day

7. Tiroler Gastro Day

€ 26.000,- für Tiroler Familien in Not.
Als Branchentreff von Gastronomen und Hoteliers erfreut sich der Tiroler Gastro Day in Obergurgl-Hochgurgl größter Beliebtheit. Die Kombination aus geselligem Skitag und karitativem Gedanken lockte auch bei der siebten Auflage rund 290 Gastronomen aus dem ganzen Land ins hintere Ötztal. Die einzigartige Veranstaltung erlöste die Rekordsumme von 26.600,- Euro für Tiroler Familien in Not.

Mit dem Tiroler Gastro Day beweisen Tirols Touristiker seit nunmehr sieben Jahren Gemeinschaftssinn und Nächstenliebe. Auch in diesem Jahr wechselten 287 Gastronomen und Wirte aus ganz Tirol in die Rolle als Gäste und ließen sich an den verschiedenen Schauplätzen kulinarisch verwöhnen und unterhalten.

Abwechslungsreicher Tag für Gastronomen
Von Jazzklängen im Top Hotel Hochgurgl, über moderne Volksmusik inklusive Traum-Panorama im 3.080 Meter hohen Top Mountain Star bis hin zum Feinschmeckerbuffet auf der Hohen Mut Alm – der Gastro Day präsentierte sich auch 2011 äußerst vielfältig. Zwischen den Stationen wurde in Obergurgl-Hochgurgl eifrig Ski gefahren. Das Finale ging traditionell in der Nederhütte über die Bühne, wo Magier Ben Hyven die Gäste mit seinen Tricks verblüffte, DJ Alex mit Partysound unterhielt, die „Nederlumpen“ die Hütte „rockten“ und die zahlreichen attraktiven Preise der Charity-Tombola verlost wurden.

Direkte Hilfe für in Not geratene Familien
Das Motto „Tiroler Wirte helfen Tirolern“ prägte neben der Feierlaune auch heuer den Gedanken der Veranstaltung. Als Vertreter der Tiroler Wirtschaftskammer nahmen Josef Hackl, Obmann der Fachgruppe Gastronomie und Sparten-Geschäftsführer Peter Trost am 7. Tiroler Gastro Day teil. Der Reinerlös des Charity-Events in Höhe von 26.600,- Euro wird in Zusammenarbeit mit dem Verein „Netzwerk Tirol Hilft“ an Tiroler Familien in Not gespendet. Organisatorin Yvonne Auer, Ötztal Tourismus, schaffte es mit tatkräftiger Unterstützung aller Gastropartner und den Teilnehmern abermals einen Spendenrekord zu lukrieren. „Es ist phänomenal welche Akzeptanz der Gastro Day erfährt und wie großherzig sich die Gastronomen auch heuer wieder gezeigt haben. Der Rekorderlös erlaubt es uns, notleidenden Tiroler Familien schnell und unbürokratisch zu helfen“, freut sich Auer.

Die Gastro Partner
Wirtschaftskammer Tirol - Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft, ORF Radio Tirol, JHG Junge Hotellerie und Gastronomie, Bergbahnen Obergurgl-Hochgurgl, Raiffeisen, Morandell, Pfanner & Gutmann, Trumer Pils, Erdinger Weißbräu, Starkenberger Bier, Erber, Vöslauer, Neurauter Frisch, Ötztal Arena Bäckerei, Handelshaus Wedl, Eurogast Grissemann, Feischhof Oberland, Ötztaler Verkehrs Ges.m.b.H., Vieider Gastro, Nederhütte, Top Hotel Hochgurgl, Hohe Mut Alm. Weitere Informationen und Impressionen der diesjährigen Veranstaltung auf: www.obergurgl.com/gastroday

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben