Der Blog rund um das Ötztal - Geschichten, Neuigkeiten, Menschen,...

Gletscheropening

Gletscheropening

Der kommende Winter ist bereits in den Startlöchern. Wer es trotzdem kaum erwarten kann endlich wieder das „weiße Gold“ unter den Füße zu spüren, sollte sich dieses Wochenende nichts vornehmen, denn das Gletscherschigebiet in Sölden eröffnet offiziell die Schisaison. Während es in den Tälern so langsam herbstlich wird, warten am Rettenbach- und Tiefenbachgletscher 37,5 Pistenkilometer, 10 moderne Liftanlagen und kostenlose Ski- und Snowboardtests von verschiedenen top Marken auf euch.

 

Die Gletscher in Sölden sind nicht nur die größten für Wintersportler erschlossenen Gletscherflächen Österreichs, sondern garantieren auch außergewöhnliches Skivergnügen bereits in den Vorwintermonaten. Leicht erreichbar mit Bus oder PKW macht es keinen Unterschied, ob man am Rettenbach- oder Tiefenbachferner parkt, denn durch einen Skitunnel gelangt man bequem von einem Gebiet ins andere. So liebe Wintersportfans nun ist der Zeitpunkt gekommen an dem ihr eure Wintersachen wieder auspackt und euch auf die Piste begebt, denn hier in Sölden heißt es wieder: „Schiheil!“

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben