Der Blog rund um das Ötztal - Geschichten, Neuigkeiten, Menschen,...

Ötztal Triathlon 2012 in der Area47

Ötztal Triathlon 2012 in der Area47

Letzten Donnerstag fand die 3. Auflage des Ötztal Triathlon in der Area 47 statt. Veranstaltet wurde der Triathlon vom Ski- und Triathlonclub Zirl. Am Start waren an die 300 Teilnehmer, die in den verschiedensten Wettkampfklassen um den Sieg kämpften.

Lisa Totschnig vom Skitri Zirl sicherte sich beim Nachwuchstriathlon den Sieg. Bereits vorherige Woche sicherte sich Lisa beim Bewerb in Pörtschach den österreichischen Meistertitel. Im Anschluss an die Jugendwettkämpfe, startete der Staffelbewerb sowie der Elitebewerb.

Der Wettkampf war wie folgt aufgebaut: als Erstes mussten die Teilnehmer 400 m Schwimmen, 6000 m Mountainbiken und am Ende noch 3000 m Laufen.

Dieses Jahr sicherte sich den Sieg Michael Szymoniuk vom Team Nora Racing. Staatsmeister von 2010 Gerald Will war nach dem Schwimmen zwar noch in Führung, musste sich aber nach dem Mountainbiken und dem Laufen mit dem dritten Platz begnügen.

Organisationschef Christoph Totschnig zeigte sich vom Rennverlauf sehr zufrieden: „Wir hatten heuer mehr Teilnehmer als das letzte Jahr. Die Rahmenbedienungen hier in der Area 47 sind perfekt für uns. Es war wieder eine große Freude den Teilnehmern auf die Füße zu blicken", so Totschnig abschließend.

Wir gratulieren allen Teilnehmern für die großartigen Leistungen und sind bereits auf nächstes Jahr gespannt!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben