Sie befinden sich hier: Tourismus > Service > Neuigkeiten > 

Das war der Pro Ötztaler 5.500!

Roman Kreuziger gewinnt Premiere des PRO Ötztaler 5500.

Zum ersten Mal wurde der Pro Ötztaler 5.500 - das weltweit härteste Eintagesrennen für Radprofis - im Ötztal ausgetragen.

Es war ein wahnsinnig spannendes Rennen! Die Profis absolvierten 217,4 Kilometer, 5.500 Höhenmeter und 4 Alpenpässe: Kühtai 2020m; Brennerpass 1377m; Jaufenpass 2090m; Timmelsjoch 2509m.

Top 3 Ergebnisse
1. Roman Kreuziger 6:37:34
2. Simon Spilak 6:38:17
3. Giulio Ciccone 6:39:07

Wir gratulieren allen Teilnehmern beim Pro Ötztaler 5.500 für die unglaublichen Leistungen!
Alle Ergebnisse gibt es hier: www.oetztaler-radmarathon.com