Sie befinden sich hier: Tourismus > Service > Neuigkeiten > 

Gemeinsamer Skipass Sölden & Obergurgl-Hochgurgl

Ab der Wintersaison 2017/2018 bieten Sölden und Obergurgl-Hochgurgl ab einem 3-Tages-Skipass den gemeinsamen Skipass, die Pow(d)er Card, an.

Das neue Angebot-Highlight mit den zwei großen Skigebieten, bietet nun 254 Pistenkilometer sowie 55 Liftanlagen und ermöglicht den Gästen zwischen diesen zwei Gebieten zu wechseln.
Somit gibt es ab einem 3-Tages-Skipass nur noch die gemeinsame Karte. Bei 1- und 2-Tageskarten ist der Skipass rein auf das jeweilige Skigebiet beschränkt.

Der gemeinsame Skipass ist erhältlich vom 16. November 2017 bis 22. April 2018.

Die genauen Informationen zum gemeinsamen Skipass „Pow(d)er Card“ gibt es hier.