Sie befinden sich hier: Tourismus > Orte > Umhausen > 

Umhausen im Ötztal

in der Mitte des Ötztals

Niederthai

Niederthai liegt auf 1.550 Metern und lädt dazu ein einen Urlaub in unverfälschter Umgebung zu genießen.
mehr Informationen

Kurzentrum Umhausen

Die Besonderheit mit der Heilwirkung des Edelgases "Radon".
mehr Informationen

Wanderungen in Umhausen

Erleben Sie traumhafte Wanderungen rund um Umhausen mit der ganzen Familie.
mehr Informationen

Unterkünfte

Finden Sie hier die Liste der Unterkünfte in Umhausen.
mehr Informationen

Sommer in Umhausen

In der Mitte des Ötztals zaubert die Natur ein Kaleidoskop an farbenprächtigen Eindrücken. Rund um den Stuibenfall, dem höchsten Wasserfall Tirols, der sich 159 Meter in die Tiefe stürzt, erstreckt sich ein Netz idyllischer Höhen- und Wanderwege. Nach Ausflügen in die weit ins Hochgebirge hineinreichenden Seitentäler bringen der Badesee von Umhausen oder die anliegende Kneippanlage die verdiente Abkühlung.

Gelebte Geschichte findet sich im Ötzi Dorf, wo die Besucher sich bei einem Rundgang auf eine Zeitreise in das Leben vor 5.000 Jahren begeben. Für Staunen bei Groß und Klein sorgt der Ötztaler Greifvogelpark, welcher mit Freiluftarena ausgestattet ist.

Umhausen mit seinen unterschiedlichen Unterkünften liegt nachdem man die ersten Talstufen des Ötztals überwunden hat bereits auf 1.031 Metern Seehöhe. Den Eingang zur Ferienregion Umhausen bildet das Dorf Tumpen. Beeindruckend führt der Weg weiter vorbei an der sagenumwobenen Engelswand - ein bekanntes Klettergebiet. Der Blick nach oben streift unweigerlich den so genannten „Adlerhorst des Ötztals“ – den Weiler Farst. Richtung Süden folgt man der Bundesstraße weiter leicht ansteigend zum Hauptort Umhausen, welcher wunderschön in einer geschwungenen Talebene sanft eingebettet von Wiesen und Weilern liegt. Die Orte Niederthai und Köfels liegen etwas höher - auf 1.500 Metern, quasi auf der Sonnenterrasse, umgeben von den Gipfeln der traumhaften Bergwelt.

Umhausen mit seinen Weilern Köfels, Farst, und Tumpen ist im Sommer ein wunderbares Wandergebiet und Ausgangspunkt für Hochgebirgstouren. Romantische Almen, glasklare Gebirgsbäche und duftende Blumenwiesen locken.

Ein weit reichendes Netz an Wanderwegen und Bergtouren, bewirtete Almen und Alpenvereinshütten laden zur Erkundung der atemberaubenden Bergwelt ein. Der ehrgeizige Hüttenstürmer findet hier ebenso seine Herausforderung wie der Erholung suchende Wanderer.

Kurzentrum in Umhausen

Das 4****Sterne Kurhotel kann bis zu 200 Gäste beherbergen und trägt mit über 80 Angestellten auch maßgeblich zur Verbesserung der Infrastruktur bei.

Umhausen im Sommer
Umhausen im Winter
Umhausen im Sommer
Umhausen im Winter

Winter in Umhausen

Eintauchen in eine Märchenlandschaft, per pedes oder auf Langlaufskiern, zwischendurch einkehren und den lukullischen Freuden erliegen.

Einfach Mensch sein! Unsere Orte bilden den idealen Rahmen für Winterferien mit der ganzen Familie.

Rund um Umhausen im Ötztal

Liftanlagen in Niederthai und Köfels, mehr als 30 km perfekt präparierte Pisten inklusive einer schneesicheren Höhenloipe auf 1.500 m und jede Menge idyllische Wanderwege. Zudem können Adrenalinjunkies hier in Umhausen dem Eisklettern im Ötztal nachgehen oder diesen Sport versuchen.

Wem der Sinn nach Entspannung steht, der findet sein Reich in der Therme Aqua Dome, nur 10 km entfernt und hautnah am Puls der Zeit!