Sie befinden sich hier: Tourismus > 

Schützengilde Umhausen

Verein  Umhausen
Schützengilde Umhausen
Anfragen
Schützengilde Umhausen

Ihre Daten






Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen

Um den

Schießsport für das Publikum und die Zuseher interessanter zu gestalten,

ging die Entwicklung bei internationaler Bewerben auf elektronische

Scheibenanlagen.


Als einer der ersten Vereine Österreichs

investierten die Schützengilde Umhausen im Jahre 2001 in die ersten Anlagen, um ihre

Spitzenschützen-innen ( Florian und Lukas Kammerlander, Hannes Gufler

und Viktoria Hafner ) die selben Möglichkeiten zu bieten, wie es bei

internationalen Bewerben üblich war.

Im Jahr 2006 haben sie bereits alle acht Stände elektronisch in Betrieb genommen. 

Auch

am Sektor Waffen hat sich zu dieser Zeit einiges weiterentwickelt.

Durch

den Umbau der Hauptschule 2012 wurde auch ihr Luftgewehrstand

umgebaut. Dabei wurde die Schützenstube sowie Umkleideräume und

Auswertung erweitert. Für die Zuseher wurde die Trefferanzeige erneuert.

Kontakt

Tumpen 215
6441 Umhausen

Anreise